FAQ & Hilfe

FAQs

Arten von Usern

Was sind „Gäste” auf naou?

Du bist auf naou als Gast angemeldet, wenn du dich als User angemeldet hast und vielleicht auch schon mal eine Klasse besucht oder online teilgenommen hast. Als Gast kannst du an Gruppen teilnehmen, aber noch keine Beiträge teilen oder kommentieren.

Was sind „Graduates“ auf naou?

Graduates sind Mitglieder, die eine Ausbildung oder einen Weiterbildungskurs absolviert und beendet haben. Graduates haben die Möglichkeit, ihr persönliches Profil zu ergänzen und über sich zu informieren. Graduates können ihre eigenen Themen posten und an Diskussionen teilnehmen.

Was sind „Practitioner“ auf naou?

Practitioner haben entweder eine Ausbildung auf naou abgeschlossen oder naou gegenüber ihre Qualifikation nachgewiesen und sind danach unserem Code of Conduct beigetreten. Der Code of Conduct ist eine freiwillige Selbstverpflichtung zur Einhaltung bestimmter Regeln im Miteinander und in der professionellen Arbeit. Als Practitioner bekommst du die Möglichkeit, ein ausführliches Profil anzulegen. Du kannst eigene Spaces anlegen, über die du deine Leistungen anbieten. Du kannst Events und Termine anlegen eigene Gruppen gründen und verwalten. Practitioner können sich bewerben, auf naou ihre eignen Kurse und Workshops auch als Onlineversion anzubieten. Wenn du dich als Practitioner auf naou zeigen willst, dann informiere dich hier. Du bist bereits als Practitioner gelistet und möchtest deine eigenen Spaces anlegen? Dann kannst du dies hier tun.

Was sind „Students” auf naou?

Students sind Mitglieder, die gerade aktiv an einer Ausbildung oder einem Kurs teilnehmen. Als Student bekommst du die Möglichkeit, ein etwas umfassenderes Profil anzulegen und über dich zu informieren. Students können ihre eigenen Themen posten und an Diskussionen teilnehmen.

Gruppen

Kann ich auf naou Gruppen gründen?

Practitioner, die unserem Code-of-Conduct zugestimmt haben, können auf naou eigene Gruppen einrichten, um beispielsweise die Mitglieder eines Kurses zu organisieren oder Dokumente auszutauschen oder sich in einem Team zusammenzufinden und gemeinsam ein Projekt zu organisieren. Zum Gründen einer Gruppe gehe einfach unter dem Menüpunkt „Welt” auf den Menüpunkt „Gruppen” und dort dann auf den Punkt „Eine Gruppe erstellen”.

Kommunikation

Kann ich anderen Mitgliedern Nachrichten senden?

Ja. Wenn du mit einem anderen Mitglied befreundet bist, dann kannst du ihr/ihm Nachrichten über den Messenger senden. Gehe dazu entweder auf das Profil des jeweiligen Mitglieds und dort auf den Button „Nachricht senden” oder über das Hauptmenü auf das Postfach-Symbol und in dein Message-Center und schreibe deine Nachricht von dort aus.

Kann ich einstellen, welche Benachrichtigungen ich geschickt bekomme?

Ja, in deinem Nutzerkonto kannst du einstellen, welche Nachrichten du bekommen möchtest und wie oft. Gehe dazu in dein Konto unter Benachrichtigungen und stell ein, wann, wie oft und wozu genau du benachrichtigt werden möchtest.

Wie und wann kann ich Beiträge im News-Feed teilen?

naou möchte sicherstellen, dass die auf naou geteilten Inhalte dem Sinn der Plattform entsprechen und zum Nutzen aller Teilnehmenden sind. Um dies zu gewährleisten, steht der News-Feed für eigene Postings ab dem Moment zur Verfügung, wenn du eine entweder auf naou abgeschlossene oder anderswo erworbene Ausbildung nachgewiesen hast und du unserem Code-of-Conduct beigetreten bist. Nach dem Beitritt bist du auf naou als Practitioner gelistet und kannst deine Neuigkeiten und Informationen im News-Feed teilen und erhältst zudem die Möglichkeit einen eigenen professionellen Space anzulegen.

Kurse

Kann ich die Lektionen und Übungen meiner Kurse wiederholen?

Während der Zeit deiner Einschreibung kannst du den Kurs, die Übungen und die Tutorials beliebig oft ansehen und nutzen.
Gehe dazu einfach auf die Übersichtsseite des von dir gebuchten Kurses und dort am Ende der Seite auf die jeweilige Lektion oder Übung, die du wiederholen möchtest. Auch solche Lektionen, Übungen und Tutorials, die als bereits genutzt dargestellt werden, können während der Zeit deiner Einschreibung immer wieder erneut besucht und genutzt werden. Inhalte von Ausbildungen können auch über die Ausbildungszeit hinaus wieder besucht und genutzt werden.

Wie erkenne ich, wie lange mir ein Kurs noch zur Verfügung steht?

Wenn du auf naou einen Kurs (eine Session, ein Training oder auch eine Ausbildung) gebucht hast, dann bekommst du diesen meist für eine bestimmte Zeit zur Verfügung gestellt, die du in der Beschreibung des jeweiligen Kurses finden kannst. Der Zugriff auf Inhalte deiner Ausbildung ist in der Regel zeitlich nicht begrenzt, aber die übrigen Kurse (Sessions und Trainings) haben meist eine zeitliche Begrenzung. Wenn du sehe willst, wie lange genau dir ein Kurs noch zur verfügung steht, dann öffnest du dazu den Kurs und gehts auf die Seiten der Lektionen. Am oberen Bildrand und zwar dort, wo du weiter blättern und die Anzahl der Kapitel sehen kannst, würde dann für dich ein Datum stehen, bis zu dem du den Kurs zur Verfügung hast.

Wie kann ich in LearnDash das Menü zur Navigation in den Lektionen ein- bzw. ausblenden?

Dein Kurs setzt sich aus Modulen, Lektionen und Themen zusammen. Wenn du deinen Kurs betrittst, dann landest du in der Regel auf der ersten Seite deines Kurses. Am Desktop ist dann auf der linken Bildschirmseite dein Navigationsmenü eingeblendet. Wenn du den Kurs mit einem Mobilgerät besuchst, ist dieses Menü ausgeblendet. Wenn du nun im Kurs zurück- oder vorspringen möchtest, dann kannst du dieses Menü einblenden. Dazu gehst du im rechten oberen Bildschirmeck auf die beiden Pfeile und klickst diese an. Auf diese Weise kannst du dein Menü zur Navigation in den Kurslektionen ein- bzw. ausblenden.

Wo finde ich die von mir gebuchten Kurse und Experiences?

Du hast mehrere Möglichkeiten, zu den von dir gebuchten Kursen und Experiences zu navigieren. Einerseits findest du diese unter deinem Profilbild unter dem Menüpunkt „Kurse/Meine Kurse” oder du gehst im Hauptmenü auf „Akademie/Alle Kurse, Module und Experiences” und dann dort auf den Punkt „Mein(e) Kurse(e)”.

Mein Profil

Kann ich einstellen, ob ich im Mitgliederverzeichnis sichtbar bin?

Ja, du entschiedest selbst, ob du sichtbar bist bzw. gefunden werden kannst. Gehe dazu in dein Konto und stelle dir die Profil-Privatsphäre entsprechend deinen Wünschen ein.

Kann ich einstellen, wer meine Infos im Profil sehen kann?

JA, du kannst sehr detailliert einstellen, wer genau welche Informationen sehen kann und welche nicht. Geh dazu in dein Konto  unter Privatsphäre. Dort kannst du alle Einstellungen vornehmen.

Wie kann ich einstellen, dass mein Profil auf naou nur für Mitglieder zu sehen ist und nicht öffentlich?

Du kannst wählen, wer auf naou dein Profil und deine Daten sehen kann. In den Account Settings findest du die Möglichkeit, die Sichtbarkeit jeder deiner angegebenen Informationen selbst zu wählen. Dies kannst du sowohl für jede deiner Informationen separat machen oder auch für das ganze Profil.
Geh dazu einfach unter deinem Profil-Icon auf „Account” und dann dort unter „Privacy” und nimm die entsprechenden Einstellungen vor. Hier kannst du wählen, ob du öffentlich, für Mitglieder, für Freunde oder gar nicht für andere sichtbar sein möchtest.

Wie kann ich mein Standard-Profil in das Profil für Praktizierende umwandeln, sodass ich mehr Angaben zu mir und meiner Praxis machen kann?

Um auf naou als praktizierend angezeigt zu werden, brauchst du ein Professional-Profile. Dieses Profil gibt dir die Möglichkeit, Angaben zu deiner Profession und deiner Praxis zu machen. Basis dafür ist unser Code of Conduct (eine freiwilligen Selbstverpflichtung für alle Praktizierenden auf naou), dem du zustimmen musst.
Bei Verstößen gegen unseren Code-of-Conduct wird das Professional-Profile wieder abgestellt und du hast nicht mehr die Möglichkeit, dich hierüber darzustellen. Während der BETA-Phase ist dies nur darüber möglich, dass du dich mit uns in Verbindung setzt. Nach der BETA-Phase wird das ‘Practitioner-Profile’ teil der Pro-Membership.

Mitgliedschaft

Gibt es eine kostenlose Mitgliedschaft?

Du kannst auf naou kostenlos Mitglied werden. Mit der Registrierung gehst du eine Free-Membership ein, die dir das Hinzubuchen weiterer Leistungen ermöglicht. Das kannst du tun, musst du aber nicht.

Gibt es weitere Mitgliedschaften auf naou?

Wenn du an einer Ausbildung teilnimmst, dann wirst du Student auf naou und bekommst für diese Zeit eine „Akademie-Membership”. Je nach Ausbildungsprogramm beinhaltet diese andere Leistungen. Diese Membership ist im jeweiligen Ausbildungspreis inbegriffen.
Zusätzlich wird es nach der BETA weitere Memberships geben, die zum Beispiel Zugang zu allen Kursen, bzw. die Teilnahme an allen Klassen ermöglicht.

Kann ich Mitglieder zu naou einladen?

Als Gast, Student, Graduate oder Practitioner kannst du Freunde, Klienten und andere Interessierte zu naou einladen. Gehe dazu im Menü unter deinem Profil-Icon auf den Menüpunkt Freunde und dann auf „Freunde einladen”.

Wer kann Mitglied auf naou werden?

Derzeit sind auf naou vor allem die Schüler unserer Ausbildungen Energiemedizin sowie Atemtherapie, die Teilnehmenden unserer Kurse und einige Beta-Tester*innen als Mitglieder angemeldet.

Du kannst dich aber auch jetzt bereits als Gast auf naou anmelden, auch dann, wenn du noch nicht zu den Teilnehmenden unserer Programme gehörst.

Shop und Bezahlung

Wie kann ich auf naou in Raten zahlen?

Wir bieten dir an, bei der Zahlung von Kursen und Leistungen das Zahlungssystem „PayPal Sofort oder PayPal Später bezahlen” zu nutzen. Je nach Verfügbarkeit in deinem PayPal-Konto und nach Kreditwürdigkeitsprüfung bietet dir PayPal unterschiedliche Ratenmodelle an, um deine Leistungen zu zahlen. In der Regel sind dies Raten von 3, 6, 12 oder 24 Monaten, vorausgesetzt, dass dir PayPal dies in deinem Konto ermöglicht. Fragen dazu, inwieweit PayPal dir dies möglich macht, kannst du an den PayPal Kundendienst unter 0800-723 4500 (aus dem Festnetz) oder 069–9451 89832 (aus dem Mobilfunknetz) richten. Infos zur Paypal Ratenzahlung findest du zudem unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-instalments

Spaces

Was sind auf naou „Spaces”?

Als Practitioner bekommst du auf naou die Möglichkeit, deinen eigenen professionellen Space anzulegen. Dein Space funktioniert wie eine eigne Website, auf der du dich innerhalb des Netzwerk und auch für Besucher von außen mit deiner Profession darstellen, deine kommunikativen Infos hinterlegen und direkt mit deinen Klient:innen und Interessent:innen in Kontakt treten und diese organisieren kannst. Wenn du nicht mehr als Practitioner im Netzwerk gelistet werden möchtest, dann wird dein Space und alle zugehörigen Informationen wieder gelöscht.

Wie und wann kann ich auf naou meinen eigenen professionellen Space anlegen?

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung kannst du auf naou unserem Code-of-Conduct beitreten, der als Kodex gewisse Regeln für das Verhalten in Teams, Gemeinschaften und mit Klienten vorgibt. Nach Beitritt wirst du zum Practioner und erhält die Möglichkeit, dir einen eigenen professionellen Space einzurichten, über den du dich professionell darstellen und mit deinen Klienten und Interessenten in Kontakt treten kannst.

Wie wähle ich Attribute für meinen Space um besser gefunden zu werden?

Um mit deinem Professional-Space im Verzeichnis der Spaces besser gefunden zu werden, ist es wichtig, dass du deinem Space alle relevanten Attribute zuweist, die etwas über dich und deine Arbeit aussagen. Gehe dazu in deinem Space auf „Einstellungen“ und dann im Seitenmenü auf den Punkt „Additional Information“. Dort kannst du nun alle Attribute auswählen, die für dich passen. Du kannst mehrere Attribute auswählen, indem du bei der Auswahl die Befehlstaste (cmd) gedrückt hältst.

Schick uns deine Frage und wir nehmen sie in unsere FAQs auf.

Newsletter