FAQ & Hilfe

Mitgliedschaft

Derzeit sind auf naou die Schüler unserer Ausbildungen Energiemedizin sowie Atemtherapie, die Teilnehmenden unserer Kurse und einige Beta-Tester*innen als Mitglieder angemeldet.

Künftig kannst du dich auch dann auf naou anmelden, wenn du noch nicht zu den Teilnehmenden unserer Programme gehörst.

Du kannst auf naou kostenlos Mitglied werden. Mit der Registrierung gehst du eine Free-Membership ein, die dir das Hinzubuchen weiterer Leistungen ermöglicht. Das kannst du tun, musst du aber nicht.

Wenn du an einer Ausbildung teilnimmst, dann wirst du Student auf naou und bekommst für diese Zeit ein „Akademie-Membership”. Je nach Ausbildungsprogramm beinhaltet diese anderer Leistungen. Diese Membership ist im jeweiligen Ausbildungspreis inbegriffen.

Zusätzlicht wird es nach der BETA weitere Memberships geben, die zum Beispiel Zugang zu allen Kursen, bzw. die Teilnahme an allen Klassen ermöglicht.

Als Student, Graduate oder Practitioner kannst du Freunde, Klienten und andere Interessierte zu naou einladen. Gehe dazu im Menü unter deinem Profi-Icon auf den Menüpunkt „Freunde einladen”.

Mein Profil

Um als auf naou als Praktizierend angezeigt zu werden, brauchst du ein Professional-Profile. Dieses Profil gibt dir die Möglichkeit Angaben zu deiner Profession und zu deiner Praxis zu machen. Basis dafür ist unser Code. ofConduct, dem du zustimmen musst, eine freiwilligen Selbstverpflichtung für alle Praktizierenden auf naou. 

Bei Verstößen gegen unseren Code-of-Conduct wird das Professional-Profile wieder abgestellt und du hast nicht mehr die Möglichkeit dich hierüber darzustellen.  Während der BETA ist dies nur darüber möglich, dass du dich mit uns in Verbindung setzt. Nach der BETA wird das ‘Practitioner-Profile’ teil der Pro-Membership.

Mein Account

Du kannst wählen, wer auf naou dein Profil und deine Datensehen kannst. In den Account Setting findest du die Möglichkeit die Sichtbarkeit jeder deiner angegebenen Informationen selbst zu wählen. Dies kannst du sowohl für jede deiner Informationen separat machen, oder auch für das ganze Profil.

Geh dazu einfach unter deinem Profil-Icon auf „Account” und dann dort unter „Privacy” und nimm die entsprechenden Einstellungen vor. Hier kannst du wählen, ob du öffentlich, für Mitglieder, für Freunde oder gar nicht für andere sichtbar sein möchtest.

Kommunikation

Ja, gehe dazu entweder auf das Profil des jeweiligen Mitglieds und dort auf den Button „Nachricht senden” oder über das Hauptmenü auf das Folder-Symbol und in deinen Nachrichten-Center und schreibe deine Nachricht von dort aus. 

Ja. Practitioner, also Praktizierende, die in einem therapeutischen bzw. Menschen begleitenden Bereich praktizieren und unserem Code-of-Conduct zugestimmt haben, können auf naou eigene Circle einrichten oder eigene thematische Gruppen gründen, um beispielsweise die Mitglieder eines Kurses zu organisieren, oder Dokumente auszutauschen, oder sich in einem Team zusammenzufinden und gemeinsam ein Projekt zu organisieren. Zum Gründen eines Circles gehe einfach unter dem Menüpunkt „Mitglieder” auf den Menüpunkt „Circles” und dort dann auf den Punkt „Circle gründen”. Wenn du unserem Code-of-Conduct beitreten willst, dann kannst du dich unter diesem Link dazu informieren.

Schick uns deine Frage. Wir beantworten sie und nehmen sie in unsere FAQs auf.

Newsletter Anmeldung