Lichtatmung Lebenskraft und Vertrauen (75min)

Eine Lichtatmung, als einstündiges Breathwork-Set, zur Aktivierung von Lebenskraft und Vertrauen und aller verbundenen Themen des Wurzelchakras.

Klaus C. Ulbricht · 11. Dezember 2020

Breathwork-Set für das Wurzelchakra

Die Lichtatmung „Lebenskraft und Vertrauen“ ist eine aktive Lichtatmung, als etwa einstündiges Breathwork-Set, zur Verbindung mit Lebenskraft und Urvertrauen und aller weiteren, mit dem Wurzelchakra verbundenen Themen.

Alle Themen rund um unsere Lebenskraft und unser Urvertrauen sind im sogenannten Wurzelchakra, oder auch Steiß-Chakra verortet, das mit unserem zentralen Energiesystem, das auch „Kundalini-System” genannt wird, verbunden ist.
Dieser Bereich verbindet uns mit der physischen Ebene. Er ist zuständig für unser Vertrauen in die physische Existenz, unsere Standfestigkeit, unsere Lebenskraft und kräftigt die Bedürfnisse für die Fortpflanzung und das Überleben. Von diesem Bereich aus werden die Beziehungen zu Beruf, Hobby, Materie sowie zu mehr Selbstverwirklichung und Durchsetzungsvermögen gesteuert.

Das Wurzelchakra liegt im Gesäßbereich und ist energetisch nach vorne und nach unten geöffnet. Es ist direkt mit der Nebennierenrinde und den Keimdrüsen (Eierstöcke und Hoden) verbunden. Über diesen Bereich werden die Ausbildung und Funktion der Geschlechtsorgane gesteuert und unter anderem Regelstörungen, Fehlgeburten, vorzeitige Pubertät, Unterleibserkrankungen sowie Geschlechtskrankheiten behandelt.
 Über die Nebennierenrinde wird das Hormon Cortison gebildet, wodurch sowohl der Natrium- und Kaliumstoffwechsel als auch der Eiweißstoffwechsel und der Wasser-Kohlenhydrat-Haushalt gesteuert werden. Cortison ist Gegenspieler von Insulin und wirkt entzündungshemmend und antiallergisch. Hier kann ein überhöhter Blutdruck, ein zu hohen Blutzuckerspiegel oder auch Fettleibigkeit therapeutisch angegangen werden.

Über den Dozenten / die Dozentin

+42 Eingeschrieben
Nicht eingeschrieben

Kurs Beinhaltet

  • 4 Lektionen

Newsletter

 

Loading