Zusatzmodul „Befreiung der Lebenskraft“

Konrad Knops · 7. Oktober 2020
Kurs
Materials

Befreiung der Lebenskraft 

Die Essenz aus 20 Jahren Heil- und Körperarbeit  als Basis grenzenloser Potentialentfaltung – für dich und deine Patienten.  

Nächster Termin
06.-08. November 2020

Inhalt des Moduls

„Befreie deine Lebenskraft“ ist ein Vertiefungskurs mit vorwiegend therapeutischen Anwendungen für die Arbeit am Patienten und Klienten. Der Fokus liegt auf der Körperarbeit. Es geht um das Lösen von körperlichen Blockaden in Verbindung mit mehr Bewusstheit zur Ernährung, Bewegung und Gesundheit. Durch die selbst anzuwendenden osteopathischen Prinzipien bzw. den Techniken der TCM ist der Kurs auch in erster Linie als Inspiration zur Selbstheilung zu verstehen. Nach Abschluss des Kurses wirst du dich selbst und deine Patienten mit Methoden behandeln können, die allesamt sofortige Besserungen bei Beschwerden bewirken.   Du benötigst für das Wochenende keine körpertherapeutischen Vorkenntnisse.   Die Grundlagen des Kurses basieren auf den Prinzipien der Osteopathie und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).   

Ziel des Kurses

Lerne, wie du:

  • die Rhythmen der Natur als Fundament deiner Gesundheit nutzt („Wellenprinzip“)
  • die Kunst und Wissenschaft der menschlichen Bewegung verinnerlichst („Spiralprinzip“)
  • dich mit hochfrequenten Nährstoffen versorgst, die dich wirklich in deine Kraft bringen („Die Urkräfte des Elements „Erde“ + Prinzip der „Empfänglichkeit und Fülle“) 
  • dich mit deinem Selbst verbindest und dein Körperbewusstsein dauerhaft mit dem höchsten Bewusstsein vereinst („Neti Neti – Übung“)
  • die Sprache und geheimen Zeichen des Körpers liest, interpretierst und dadurch deinen und andere Körper mithilfe von ganzheitlicher Körperarbeit immer wieder in Balance bringst („Archetyp: Heiler“)   

Am Ende des Kurses weißt du, wie du Funktionsstörungen folgender Organe nur mit deinen Händen erfolgreich behandeln kannst: 

  • Lunge, Zwerchfell und Rippen
  • Magen und Speiseröhre
  • Leber und Gallenblase
  • Bauchspeicheldrüse
  • Dick- & Dünn-Darm
  • Beckenorgane  

Zu jedem einzelnen Organ wird je eine spezielle, einfach zu erlernende, manuelle Technik gelehrt.

Für wen ist der Kurs?

Für Therapeuten jeglicher Art, Heilpraktiker, Ärzte, Trainierende und Lernende im Feld der Potenzialentfaltung, sowie der Heil- und Bewegungskünste. Für alle, die neue metaphysische Perspektiven auf ihre Selbstheilung bzw. neue praktisch anzuwendende Impulse für ihre therapeutische Arbeit erfahren möchten.  

Voraussetzung

Erfolgte Teilnahme am Initiationskurse „Energiemedizin & Geistiges Heilen Modul 1/2“ bei Klaus C. Ulbricht    

Kursleiter

Konrad Kaspar Knops ist staatl. anerkannter Physiotherapeut, Heilpraktiker und studierte 5 Jahre lang Osteopathie. Er gründete zwei Präventions-und Gesundheitspraxen „Urban Health“ und BROX: Ein Unternehmen, dass mit kollagenhaltigen Kraftbrühen die Kunden wieder in ihre Kraft bringt. Er ging seit jeher den Weg des Kriegers und Heilers und lebte dafür bei buddhistischen Shaolin- und daoistischen Wudang-Mönchen in chinesischen Berg-Klöstern. Hier erweiterte er v.a. seine Kenntnisse der chinesischen Medizin, der inneren Alchemie und der Kampfkünste. Seit über 15 Jahren begleitet er Menschen in Einzel- und Gruppensessions mit kleinen und großen Reisen in ihr Innerstes und erforscht mit ihnen die Geheimnisse des Universums.

Anfrage Teilnahme am Zusatzmodul
Voraussetzung zur Teilnahme am Zusatzmodul ist die Teilnahme am Grundkurs Energiemedizin.

„Befreie deine Lebenskraft“ ist ein Vertiefungskurs mit vorwiegend therapeutischen Anwendungen für die Arbeit am Patienten und Klienten. Der Fokus liegt auf der Körperarbeit. Es geht um das Lösen von körperlichen Blockaden in Verbindung mit mehr Bewusstheit zur Ernährung, Bewegung und Gesundheit. Durch die selbst anzuwendenden osteopathischen Prinzipien bzw. den Techniken der TCM ist der Kurs auch in erster Linie als Inspiration zur Selbstheilung zu verstehen. Nach Abschluss des Kurses wirst du dich selbst und deine Patienten mit Methoden behandeln können, die allesamt sofortige Besserungen bei Beschwerden bewirken.   Du benötigst für das Wochenende keine körpertherapeutischen Vorkenntnisse.   Die Grundlagen des Kurses basieren auf den Prinzipien der Osteopathie und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

About Instructor

Not Enrolled
This course is currently closed290